• TERMIN VEREINBAREN
  • Augenoptikermeister /
    Augenoptikergeselle (m/w/d) Vollzeit oder Teilzeit

    Willkommen im KASTNER BRILLEN HAUS! Wir sind eine familiäre Gemeinschaft aus unterschiedlichen Menschen und versierten Augenoptikern mit einer Tradition von mehr als 150 Jahren. Und wir kommen jeden Tag gerne zusammen.

    Warum das so ist? Weil wir gemeinsam, zuverlässig und mit grenzenlosem Ideenreichtum jede Herausforderung meistern. Und damit unseren Kunden immer wieder aufs Neue zu bestem Sehen und Aussehen verhelfen. Damit das auch in Zukunft so bleibt, freuen wir uns auf deine kompetente Unterstützung!

    Dein neuer Job bei einem der besten Augenoptiker Frankens:

    • Wir betreuen Menschen jeden Alters, vom Kleinkind bis zum Senioren. Mit Fachwissen und Einfühlungsvermögen berätst du sie zu unseren Produkten und Serviceleistungen.
    • Je nach Ausbildung und Vorwissen führst du außerdem Sehtests durch, kümmerst dich um Kontaktlinsenanpassungen und stehst unseren Azubis mit Rat und Tat zur Seite.
    • Wir sind ein modernes, hauptsächlich junges Team mit viel Elan und tollen Ideen: Zum Beispiel haben wir unsere eigene Brillenkollektion, die KASTNER Legends, entwickelt. Wir freuen uns also sehr, wenn du dich mit uns weiterentwickeln willst.

    Deine Stärken:

    • Abgeschlossene Ausbildung als Augenoptiker/-in sowie idealerweise abgeschlossene Meister-Ausbildung
    • Spaß an der Arbeit mit unterschiedlichsten Kunden sowie Einfühlungsvermögen und Geduld
    • Neugierde und Lust darauf, mit uns als Team etwas Außergewöhnliches in der Augenoptik zu verwirklichen

    Die KASTNER-Arbeitgebervorteile:

    • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit überdurchschnittlichem Gehalt
    • Arbeitgeberzusatzleistungen
    • Geförderte Weiterbildungen
    • Innovatives Ambiente mit Wohlfühlfaktor

    Du hast das Gefühl, dass wir gut zusammenpassen könnten?
    Dann schick uns deine Bewerbung an bewerbung@kastner-brillen-haus.de – am besten noch heute. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

    Dein Ansprechpartner: Stefan Lauermann